Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Analogue Birds + Ke:Mono (ex-Endorphine) + Anderes Holz

24. Januar @ 20:00 - 23:30

€12 - €15

Analogue Birds:

Seit 2004 präsentieren die Musiker der Analogue Birds bei Auftritten in ganz Europa außergewöhnliche Klänge und fette Beats auf höchstem Niveau.
Die Band nutzt Elemente von Jazz, Rock, World und Breakbeats ohne mit abgestandenen Klischees zu langweilen.
Im musikalischen Mittelpunkt steht das Didgeridoo, Instrument der australischen Ureinwohner, das hier durch rhythmische Spielweise überraschende musikalische Akzente setzt.
Pulsierendes Schlagzeug und simultan zum Didgeridoo gespieltes Keyboard erzeugen treibende Rhythmen, runde Subbässe und sperrige Effektflächen.
Die arabische Kurzhalslaute Oud und ein effektlastiger Gitarrensound steuern der Musik melodisch – lyrische Verzierungen bei.
Perkussion und Maultrommel, sowie der Einsatz von Live-Looping bilden das musikalische I – Tüpfelchen im Zusammenspiel der Musiker.
Durch ihren energiegeladenen Austausch erschafft die Band so „unerhörte“ Musik für Ohr, Herz und Tanzbein.
Ihr mitreißender Sound begeistert nicht nur in Konzertsälen, in Clubs oder bei Open Air Festivals.
Die Musiker sind auch bekannt dafür, als Strassenmusiker das internationale Publikum in ihren Bann zu ziehen.
In den vergangenen Jahren gab es Kollaborationen der Analogue Birds mit dem Producer Roli Mosiman (Bjoerk, Faith No More, New Order), sowie Jojo Mayers NERVE, Miloopa, Molotow Brass Orkestar, Parov Stelar, Damo Suzuki (CAN) und Äl Jawala.

Ke:Mono (ex-Endorphine):

Handmade Expressive Independent Electro Seit fast 20 Jahren aus den Augen verloren und getrennt musikalische Wege gehend, finden sich die Bandmitglieder der Münsteraner End-1990er-Jahre-Band „Endorphine“ unter neuer Flagge KE:MONO wieder zusammen. Die hypnotisch-schwebende, jugendlich-fragil anmutende Stimme von Sängerin Alexandra Schacht wird von Nils Mahlmanns düster-knurrendem Bass und Thomas Schultes prägnant-pointierter, zaghaft untermalenden bis kreischend singenden Gitarre über Max Willers durchrollend-treibende Ethno-Grooves getragen. Vier individuelle Musiker, vier individuelle Persönlichkeiten. Fern von Gewöhnlichkeit, bedienen KE:MONO ein Spektrum zwischen IndependentElectro und groovendem Dub-Bass-Trip-Hop über alledem Alexandra Schachts kontrastreiche feinfühlige glockenklare Stimme in Spannung steht. KE:MONO greift kontroverse Themen der Zeit und persönlicher Lebenslagen auf, um mit positiver Energie zu entgegnen. Aktuell arbeitet die Band an ihrem Debut-Longplayer „Rabbits Hole“.

Besetzung:
Alexandra Schacht: Gesang
Thomas Schulte: Gitarre
Nils Mahlmann: Bass Max Willers: Drums
Nadja von Lübken: Live-Background-Gesang

Anderes Holz:

ANDERES HOLZ ist ein progressives Art Rock Trio wie kein anderes – mit einer Bühnenshow zwischen Theater und Punk.

Der progressive Art Rock von ANDERES HOLZ klingt seltsam, schräg und schön durch die effektmodulierte Waldzither aus den 20er Jahren, durch Polyrhythmik, durch die Singende Säge und die unvergesslichen Theatereinlagen zwischen Avantgarde und Butoh mit ihren schrägen Schminkereien, Requisiten und Kostümen.

Experimentelle deutsche Texte schwirren durch eine erstaunliche Welt aus Sound und ausschweifenden Kompositionen, die manchmal brachial, vertrackt und poppig sind aber immer zum Staunen, zum Tanzen und abheben.

 

Open Door 20:00

PRE:12€ / DOOR: 15€

Details

Datum:
24. Januar
Zeit:
20:00 - 23:30
Eintritt:
€12 - €15
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Rare Guitar
Hafenstraße 64
Münster, 48153 Deutschland
Telefon:
0251 661601
Website:
www.rareguitar.de

Veranstalter

RARE GUITAR